Startseite
Projekte und Events
Einkaufen in Northeim
Pressemitteilungen
Verein
Geschäftsstelle
Für Touristen
Formulare
Links
Sitemap
Kontakt
Impressum
Datenschutz & Gewinnspiele

Stadtmarketing Northeim



Autoschau NOM MOT am 7. + 8. Mai

Größter mobiler Autosalon in Südniedersachsen

Die Automobilausstellung NOM MOT öffnet im Mai die Pforten als sozusagen „größtes Autohaus“ in bester Innenstadtlage und präsentiert den Besuchern eine umfassende Auswahl an Modellen von verschiedenen Automobilherstellern.
Die NOM MOT ist aber nicht nur für passionierte Autoliebhaber interessant: Ein familienfreundliches Show- und Rahmenprogramm garantiert Unterhaltung für die ganze Familie. Zusätzlich laden die Geschäfte am verkaufsoffenen Sonntag zum Bummeln und Einkaufen ein. Dieses Jahr werden die teilnehmenden Autohäuser das Thema E-Mobiliät verstärkt aufgreifen. Lassen Sie sich überraschen!


weitere Informationen



 

NOM MOT 2022




Jugendliche entwickeln digitale Schnitzeljagd

Actionbound Skulpturenpfad
Der Northeimer Skulpturenpfad stand im Mittelpunkt des Theaterjubiläumsfestes und sollte auch nach dem Fest für Bewohner und Besucher ein erlebbares, nachhaltiges Angebot bieten. Die Idee einer virtuellen Schnitzeljagd von Skulptur zu Skulptur mit Hilfe einer App wurde geboren. Ein Team des Jugendbeirats und der Stadtjugendpflege waren sofort begeistert und hat mit Hilfe der App „Actionbound“ eine tolle Rallye durch die Northeimer Altstadt mit Aufgaben und Quizze rund um die Skulpturen und die Stadtgeschichte erstellt. Für die Aufgabenlösung sind der Skulpturenpfadflyer (erhältlich bei der Northeim Touristik oder als pdf Download) und auch die Texttafeln direkt an den Skulpturen hilfreich.

Kinder, Familien, Schulen, Kindergärten, Geburtstagskinder und alle, die Lust auf eine märchenhafte Entdeckungsreise durch die Northeimer Altstadt haben, können das Angebot nutzen. 500 Bounds stehen kostenfrei zur Verfügung. Benötigt werden ein Smartphone und die kostenfreie Actionbound-App. Einfach die App laden, den QR Code für den Skulpturenpfad scannen, den Bound mit allen Materialien und Karten herunterladen (dort wo es WLAN gibt) und unterwegs offline spielen. Die Ergebnisse können später hochgeladen werden, wenn WLAN zur Verfügung steht.



 

Neues Angebot Digitale Schnitzeljagd durch die Northeimer Altstadt







Neuorganisation (Stadt)Marketing Northeim

Ergebnisse der Online-Befragung liegen jetzt vor
Was macht Northeim besonders? Mit welchem Alleinstellungsmerkmal kann die Stadt punkten? Was sind die Stärken? All dies waren Fragestellungen der Online-Befragung, bei der sich Northeimer:innen sowie Menschen aus dem Umkreis zu verschiedenen Themen in Northeim äußern konnten. Ziel der Befragung war es, mögliche Profilierungsansätze für das Marketing der Stadt zu ermitteln. Die Befragung konnte von Mitte Februar bis Mitte April online ausgefüllt werden. 675 Menschen aus Northeim und 176 von außerhalb nutzten diese Möglichkeit, ihre Meinungen und Einstellungen in den Marketingprozess einfließen zu lassen.

Hier finden sie die Pressemitteilung (pdf) [253 KB] dazu



 

Was macht Northeim besonders? Online-Befragung zur Stadt Northeim




Stadtgutschein Northeim - eine tolle Geschenkidee

Digital oder als Gutscheinkarte

Der Stadtgutschein kann bei aktuell 46 teilnehmenden Partnern im Stadtgebiet Northeim eingelöst werden und ganz nebenbei hilft man dabei, die Northeimer Wirtschaft zu stärken.

Ob bei einem gemütlichen Abendessen, einem spannendem Theaterbesuch, einer entspannten Wellnessbehandlung oder für ein neus Outfit - der Wunscherfüller kann vielseitig und ganz nach dem Geschmack des Beschenkten eingelöst werden.

Der Stadtgutschein kann digital mit beliebigem Wert online über die Homepage www.stadtgutschein-northeim.de erworben und ausgedruckt oder alternativ über Mail bzw. Handy direkt versendet werden. Zusätzlich gibt es ihn natürlich auch in Papierform (Wert 10 €, 15 €, 20 €, 44 €, 50 €) mit Schmuckkarte in folgenden Verkaufsstellen:

- KSN Geschäftsstellen (Am Münster, Am Sultmer, Göttinger Straße, Katlenburg, Echte)
- in der Northeim Tourist im Reddersen-Haus
- und in einigen Geschäften (Northeimer Vinothek, Francke Wohn- und Tischkultur, Papierus)

Der Stadtmarketing Northeim e.V. tritt als Betreiber der Netzwerkplattform auf, erstellt Werbematerialien und koordiniert Marketingmaßnahmen. Unterstützt wird der Verein und das Projekt in diesem Jahr durch eine Anschubfinanzierung der Stadt Northeim und der Kreis-Sparkasse Northeim. Das System wird von der Firma zmyle aus Coesfeld zur Verfügung gestellt. Diese Firma ist juristischer Herausgeber der Gutscheine, stellt das gesamte Vertragswerk sowie Cashmanagement.

Weitere Informationen gibt es hier
zum Gutscheinkauf geht es hier



 

Einer für alle Stadtgutschein Northeim - Freude verschenken und lokale Wirtschaft unterstützen




Northeimer Unternehmen präsentieren sich

Kennen Sie schon REGIOLANDA - den Online-Markt für Regionales?
Hier finden Sie Unternehmen aus Northeim und der Region mit interessanten, individuellen Angeboten. Die Plattform richtet sich an alle, die gerne in der Region einkaufen und die vielfältigen Dienstleistungsangebote vor der Haustür nutzen möchten.

weiter



 

REGIOLANDA DER ONLINE MARKTPLATZ FÜR DIE REGION




Ausstelleranmeldung zum Frühlingserwachen

Sie interessieren sich für einen Stand zum Frühlingserwachen 2023 ?

Dann laden Sie sich den Bewerbungsformular [117 KB] herunter, füllen Sie ihn aus und senden Sie ihn uns einfach per Fax bis zum 1.12.2022 zurück.

Vergessen Sie bitte nicht, uns ein Foto Ihres Standes zu übersenden. Nur so sind Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig und können berücksichtigt werden.

Termin: Samstag, 19. März und Sonntag, 20. März 2022
Teilnehmer: ca. 40 Stände (Gärtnereien, Garten- und Landschaftsbau, Gartenausstattung, Gartengeräte, Dekoratives für Haus & Garten, Gartengestaltung, Gartenmöbel, Gastronomie, Kinderbespassung)
Ihr Ansprechpartner: Tanja Bittner, Stadtmarketing Northeim e.V., Tel. 05551-997960



 



MünsterWeihnacht 2022: Wechselhütte jetzt mieten

+ + HÜTTE WECHSLE DICH - DER WEIHNACHTSMARKT ZUM SELBST MITMACHEN + + +
Unsere Northeimer Weihnachtsmarkt geht zwar erst am 22. November 2022 los, aber bis zum 15. Juli 2022 können Vereine, Händler oder Kunsthandwerker sich für eine Wechselhütte anmelden!

Wechselhütte?
Die Wechselhütten (3x2m) können wochenweise angemietet werden. Der Mietpreis beträgt 8,- € pro Tag zzgl. Stromverbrauch.
Ihr könnt hier Gebasteltes, Genähtes, Geschmiedetes, Gemaltes, Gebackenes oder was eben euer Hobby ist, verkaufen! Natürlich könnt Ihr Euch mit Gleichgesinnten zusammentun und gemeinsam die Hütten mieten.
Auch Kindergärten, Schulen und gemeinnützigen Vereinen geben wir die Möglichkeit mit dem Verkauf von handwerklichen Artikeln die Weihnachtskasse aufzufüllen! Für gemeinnützige Vereine und vorführendes Handwerk ist das Angebot mietfrei.
Interesse geweckt? Einfach das Anmeldeformular [134 KB] runterladen, ausfüllen und per Fax oder email an uns zurück schicken.

zum Weihnachtsmarkt



 

Wechselhütten auf der MünsterWeihnacht für handwerkliche & ehrenamtliche Initiativen. Bewerben Sie sich jetzt für 2022




Freies WLAN Northeim

Herzlich Willkommen im Freien WLAN der Northeimer Innenstadt

Ein Foto mit Momo oder der Kräuterhexe posten, Tweets teilen oder das neue Outfit auf Instagram und Snapchat zeigen - das alles ist in der Northeimer Innenstadt per kostenfreiem WLAN möglich.

Die Stadtwerke Northeim (SWN) ermöglichen ab sofort auch auf dem Northeimer Marktplatz die kostenlose Nutzung eines öffentlich zugänglichen WLAN Netzes. Bereits im Sommer 2016 wurde in Zusammenarbeit der Stadt Northeim und den Stadtwerken auf dem Münsterplatz ein sogenannter Hotspot im Betrieb genommen.
Und so funktioniert das kostenfreie WLAN im Innenstadtbereich:
„Vodafone FreeWifi“ aus der WLAN-Liste des Mobilgerätes auswählen.
AGBs bestätigen und los geht’s.

Die Verbindung besteht dann für diesen Bereich für zwei Stunden. Die Nutzung ist kostenlos.



 

Kostenlose WLAN Nutzung Northeimer Innenstadt




100 Tipps für Northeim

Für Neubürger, Altbürger und einfach all jene, die die Vielfalt Northeims erleben wollen, haben die beiden Marketinginstitutionen Northeim Touristik und Stadtmarketing Northeim eine Liste mit 100 Tipps für Northeim als pdf [389 KB] zusammengestellt. Einfach runterladen und je nach Interessenlage unbedingt ausprobieren. Ist Ihr Tipp nicht dabei? Wir ergänzen die Liste sehr gerne!



 

Domizil "Reddersen-Haus" für das Team Northeim Touristik und Stadtmarketing




Thema Innenstadtentwicklung

Wie geht es weiter in der Innenstadt?
Die zukünftige Entwicklung der Northeimer Innenstadt ist seit langen ein Thema in der Stadt. Das Ziel aller Beteiligten ist es, die Fußgängerzone attraktiv zu gestalten und noch mehr zu einem Einkaufserlebnis zu machen.

Das eine Sanierung der Fußgängerzone (funktional und städtebaulich) erforderlich ist, steht außer Frage. Erfreulich ist, dass Northeim seit dem 27. Juni 2017 in das städtebauliches Sanierungsprogramm aufgenommen worden ist. Aktuelles hierzu sowie eine Übersicht über Themen wie städtebauliche Wettbewerbe, Testphase „Fußgängerzone mit verkehrsberuhigtem Bereich, Zentrenkonzept und Potentialanalyse Innenstadt etc. gibt es auf der Internetseite der Stadt im Archiv Innenstadtentwicklung.

weitere Informationen





Veranstaltungskalender auf northeim.de

Ab sofort ist es dem Besucher von www.northeim.de möglich, alle Northeimer Veranstaltungen nach den eigenen Wünschen zu filtern und somit ganz gezielt abzurufen.

Um das neue Angebot möglichst vollständig zu füllen, können eigene Veranstaltungen, die im Kalender erscheinen sollen per Mail an veranstaltung(at)northeim.de geschickt werden.

Weitere Informationen



 



Besuchen Sie uns auch auf facebook

Stadtmarketing Northeim und Tourist-Info auch auf FACEBOOK & Instagramn

Die aktuellen Infos zu Projekten, Veranstaltungen und Stadtführungen von Stadtmarketing und Northeim Touristik gibt es auch bei facebook. Dazu einfach folgenden Link anklicken www.facebook.com/pages/Northeim-Marketing-und-Tourismus/526781920694935.

Um wem die Seite gefällt, der darf gerne auch "Gefällt mir" klicken.



 





 - Seite drucken

(C) Stadtmarketing Northeim e.V. 2001 - 2009