Startseite
Projekte und Events
Pressemitteilungen
Verein
Geschäftsstelle
Für Touristen
Formulare
Links
Sitemap
Kontakt
Impressum
Webcam

Stadtmarketing Northeim



Veranstaltungstipp



NDR Niedersachsen Sommertour 2016

Northeim geht ab Montag, 24. Juli auf Sendung
Der große Sommertour-Abend von „Hallo Niedersachsen“, NDR 1 Niedersachsen und der NDR Online-Redaktion findet am Sonnabend, 30. Juli, ab 18 Uhr auf dem Münsterplatz statt.
Damit ist fast alles gesagt ... Hochinteressant wird Montag, der 24. Juli: dann erfahren wir unsere Wettaufgabe. Wir sind gespannt!

Aktuelle Informationen gibt es unter www.northeim.de



 



12. & 13. August | Northeimer Stadtfest

Anfang August ist es wieder soweit: Im Herzen der Stadt wird auf dem Münsterplatz das Stadtfest gefeiert. Das vor einigen Jahren wieder neu aufgelegte Bürgerfest findet weiterhin unter dem Motto „Von Northeimern für Northeimer statt“ und zeigt daher viel regionale Power.



 



Veranstaltungshöhepunkte 2016

In Northeim ist das ganze Jahr über was los. Viele jährlich wiederkehrende Veranstaltungen sind beliebte Anziehungspunkte bei Northeimern und Besuchern der Stadt. Der Stadtmarketing Northeim e.V. und weitere Veranstalter bieten auch 2016 ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm in und für Northeim.

Wir haben für Sie die Northeimer Veranstaltungshöhepunkte in einem neuen Flyer zusammengefasst. Informieren Sie sich über Veranstaltungstermine und verkaufsoffenen Sonntage in Northeim, so dass Sie nichts verpassen!

Unsere Veranstaltungshöhepunkte 2016 im pdf-Format [2.840 KB]



 

Northeimer Veranstaltungshöhepunkte 2016 Feste feiern in Northeim




Sonderöffnungen in der Innenstadt und im MEC

Auch im Jahr 2016 gibt es in der Northeimer Innenstadt und im Medenheim Centrum (MEC) wieder zusätzliche Sonntagsöffnungszeiten:

2016

18. September | Historischer Klostermarkt (13 bis 18 Uhr, Innenstadt)

6. November | Northeimer CityRummel (13 bis 18 Uhr, Innenstadt)




 

Sonderöffnungen 2016 Kreisstadt Northeim









17.& 18. September| Historischer Klostermarkt

Zeitreise in die Vergangenheit
Am 17. und 18. September werden in der Northeimer Innenstadt längst vergangene Zeiten lebendig. Im Lager der Landsknechte werden Verteidigungsstrategien geschmiedet. Händler bieten „allerley“ Ware feil, Kunsthandwerker fertigen kunstvolle Geschmeide. Gaukler, Spielleute und fahrendes Volk sorgen mit zotigen Geschichten und Musik für Unterhaltung. Lassen Sie sich inmitten der historischen Fachwerkatmosphäre in alte Zeiten entführen und erleben Sie Northeims Geschichte auf unterhaltsame Art. Zusätzlich laden die Innenstadtgeschäfte zum verkaufsoffenen Sonntag ein. weitere Informationen



 

Northeimer Klostermarkt




Thema Innenstadtentwicklung

Wie geht es weiter in der Innenstadt?
Die zukünftige Entwicklung der Northeimer Innenstadt ist seit langen ein Thema in der Stadt. Das Ziel aller Beteiligten ist es, die Fußgängerzone attraktiv zu gestalten und noch mehr zu einem Einkaufserlebnis zu machen.

Das eine Sanierung der Fußgängerzone (funktional und städtebaulich) erforderlich ist, steht außer Frage. Über die Vorgehensweise wird allerdings zurzeit noch heftig diskutiert. Eine Übersicht über aktuelle Themen wie städtebaulicher Wettbewerb, Testphase „Fußgängerzone mit verkehrsberuhigtem Bereich etc. gibt es auf der Internetseite der Stadt im Archiv Innenstadtentwicklung.

weitere Informationen





Veranstaltungskalender auf northeim.de

Ab sofort ist es dem Besucher von www.northeim.de möglich, alle Northeimer Veranstaltungen nach den eigenen Wünschen zu filtern und somit ganz gezielt abzurufen.

Um das neue Angebot möglichst vollständig zu füllen, können eigene Veranstaltungen, die im Kalender erscheinen sollen per Mail an veranstaltung(at)northeim.de geschickt werden.

Weitere Informationen



 



Besuchen Sie uns auch auf facebook

Stadtmarketing Northeim und Tourist-Info auch auf FACEBOOK

Die aktuellen Infos zu Projekten, Veranstaltungen und Stadtführungen von Stadtmarketing und Northeim Touristik gibt es auch bei facebook. Dazu einfach folgenden Link anklicken www.facebook.com/pages/Northeim-Marketing-und-Tourismus/526781920694935.

Um wem die Seite gefällt, der darf gerne auch "Gefällt mir" klicken.



 



Projekt des Präventionsrates

Vor allem Kinder und Senioren sind auf die Hilfe ihrer Mitmenschen besonders angewiesen, fühlen sich aber oftmals überfordert. An diesem Punkt möchte das neue Projekt „Northeim - Wir helfen!“ ansetzen. Der Präventionsrat Northeim will dem Gefühl, orientierungslos zu sein, wenn man in einer Notsituation Hilfe benötigt, aktiv entgegen wirken. Niemand muss sich schämen, um Hilfe zu bitten.

Zum Start tragen zunächst 20 Northeimer Unternehmen, Einzelhändler, Märkte, Gastronomen, Behörden und Institutionen die Vision aktiv mit, dass Menschen in Northeim füreinander einstehen – gleich welchen Alters, welcher Herkunft oder welchen Berufsstandes. Die Firmen bieten einen Zufluchtsort oder eine Anlaufstation. Und bei ihnen gibt es Menschen, die bei einem Missgeschick aus der Not helfen oder beispielsweise Kontakt zu einer kommunalen oder sozialen Einrichtung herstellen können. Teilnehmende Betriebe sind von der Straße oder vom Bürgersteig aus am „Northeim - Wir helfen!“-Aufkleber gut zu erkennen. Dieser Aufkleber mit dem roten Herz auf blau-gelbem Hintergrund ist deutlich am Eingang oder an anderer, geeigneter Stelle angebracht.

Über das Projekt informiert ein Faltblatt, das an vielen Stellen in Northeim ausliegt. Außerdem gibt es speziell auf Kinder und auf Senioren zugeschnittene Informations-Flyer.

Weitere Informationen gibt es beim Geschäftsführer der Northeimer Präventionsrates, Friedhelm Petri, unter Telefon 05551/2610 oder E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailpraevention(at)northeim.de



 

Northeim wir helfen!




 - Seite drucken

Unsere Veranstaltungen und Aktionen 2014
(C) Stadtmarketing Northeim e.V. 2001 - 2009